– Anzeige –

So finden Sie die optimale Welpen- und Junghunde-Nahrung

18. Mai 2017 | By More

Happy Dog 2 Foto cattle_dogs

Die Ernährung und die Erfahrungen der ersten Monate prägen Ihren Welpen nachhaltig und legen den Grundstein für seine weitere Entwicklung. Daher sollten Sie einige Punkte beachten:

Eine gute Welpen- und Junior-Nahrung ist abgestimmt auf die Bedürfnisse junger Hunde im Wachstum. Das bedeutet:

  • optimaler Calcium-/Phosphor-Gehalt
  • keine Verwendung pflanzlicher Eiweiß-Ersatzstoffe (z. B. Soja)
  • hochwertige tierische Protein-Rohstoffe
  • sinnvolle Kombination aller notwendigen Vitalstoffe

Der Bedarf an Energie und Nährstoffen ist abhängig vom Lebensmonat, dem aktuellen Körpergewicht des Welpen und dem erwarteten Endgewicht. Eine angepasste Nahrungszufuhr an Energie, Mineralstoffen und Vitaminen ist ein wirksames Mittel zur Vermeidung von Gesundheitsproblemen wie zum Beispiel Hüftgelenkserkrankungen, Knorpelschäden oder Knochenhautentzündung.

Happy Dog 4 Foto 129A7640

Ebenfalls wichtig ist das Calcium-Phosphor-Verhältnis. Sowohl eine Über- als auch eine Unterversorgung haben einen schädlichen Einfluss auf die Entwicklung der Knochen und führen zu Skeletterkrankungen. Bitte füttern Sie zu einer Alleinnahrung nie zusätzliche Mineralergänzungen wie Welpenkalk, geriebene Eierschalen o. ä., denn ein zu Viel schadet hier genauso sehr wie ein zu Wenig!

Happy Dog 3 Foto 129A5430

Nicht zu früh auf Erwachsenen-Futter umstellen

Adult-Hundenahrung hat für Welpen keinen ausreichenden Energie- und Nährstoffgehalt, ist also nicht bedarfsdeckend. Der Umstellungs-Zeitpunkt ist von der (zu erwartenden) Größe des Hundes abhängig:

Kleine Rassen (bis 10 kg)
werden mit ca. 9–12 Monaten auf „Erwachsenenfutter“ umgestellt.

Mittelgroße Rassen (11–25 kg)
Umstellung mit ca. 12–15 Monaten.

Große und sehr große Hunderassen (ab 26 kg)
Mit ca. 15–18 Monaten umstellen.

Viele weitere Infos zum Thema Welpen und Welpen-Ernährung finden Sie in der Happy Dog Welpen Welt >>
Happy Dog 1 Foto 129A6561

Perfekt für Welpen und Junghunde:
Das neue Happy Dog YOUNG mit patentierter Herzkrokette

Mit den Happy Dog Supreme Young Produkten geben Sie Ihren Lieblingen das Beste mit auf den Weg. Die schmackhaften Herzkroketten lassen sich durch das Loch in der Mitte sehr gut zerkauen und können vom noch empfindlichen Magen leicht verarbeitet werden. Die Happy Dog Baby & Junior Produkte mit hohem Anteil an tierischem Protein sind in drei verschiedenen Varianten erhältlich:

  • „Happy Dog Original“ mit Geflügel, Lamm, Rind, Fisch und Ei
  • „Happy Dog Grainfree“ ohne Getreide
  • „Happy Dog Lamm & Reis“ ohne Geflügel.

Mehr über Happy Dog Young erfahren >>

– Anzeige –

Category: Hundeernährung

Comments are closed.