Gezielte Ernährung für sensible und anspruchsvolle Hunde

Eine Futtermittelallergie entsteht meist auf Futtermittelbestandteile, die regelmäßig gefüttert wurden. Zu den häufigsten Futtermittelallergenen zählen Rind, Huhn, Ei, Schwein, Lamm, Weizen, Soja, Mais und Reis. Die Futtermittelallergie kann sich in Form einer hochgradigen Hauterkrankung oder in Form von Verdauungsstörungen zeigen. In seltenen Fällen liegt eine Kombination aus Hauterkrankung und Verdauungsstörung vor. 

Die hochwertige Hundenahrung von Happy Dog bietet mit der „Supreme Sensible“ Linie gezielt Lösungen für die bewusste Ernährung anspruchsvoller und sensibler Hunde.

Bei Lebensmittelallergien eignen sich speziell die getreidefreien Sorten der Happy Dog Supreme Sensible Linie: Ganz neu im Sortiment ist die getreidefreie Sorte „Montana“ mit leckerem Pferd & feiner Kartoffel. Sie ist perfekt für eine natürlich ausgewogene Ernährung sensibler Hunde. Happy Dog Supreme Sensible „Karibik“enthält mit Seefisch aus nachhaltigem Fischfang nur eine tierische Proteinquelle. Die tierärztlich empfohlene Rezeptur „Africa“enthält die seltene Proteinquelle Strauß und wird ohne Getreide hergestellt. In Happy Dog Supreme Sensible „Piemonte“verfeinert statt Getreide und Kartoffel die edle Esskastanie unsere Rezeptur. Abgerundet wird diese Köstlichkeit durch Ente und Seefisch. Fast alle Sensible Produkte gibt es auch als „Mini“ Variante mit kleinen Kroketten und angepasstem Energiegehalt!

© happydog.de

Wenn Sie wissen, wogegen Ihr Hund allergisch ist, prüfen Sie die Zusammensetzung des Futters bitte besonders sorgfältig. Wer sich schon gut eingelesen hat erkennt beim Durchsehen schnell, ob eventuell Allergie-Auslöser enthalten sind. Ist etwas unklar oder das Tier besonders sensibel, sollten Sie kein Risiko eingehen und Ihren Tierarzt fragen.

Sind die genauen Auslöser der Allergie nicht bekannt, wählt man idealerweise eine Rezeptur, welche wenige Zutaten enthält die der Vierbeiner noch nicht kennt. Das verringert das Risiko, dass doch ein Nahrungsbestandteil nicht vertragen wird, deutlich.

Weitere Informationen, eine individuelle Ernährungsberatung sowie kostenlose Proben gibt’s unter 08234-9622-418 oder www.happydog.de.

Text © happydog.de
Fotos © happydog.de

– Anzeige –