Exklusiv-Angebote für Abonnenten

Teilnahmebedingungen: Für die Bestellung der exklusiven Angebote zum Sonderpreis für Abonnenten von SitzPlatzFuss ist die Angabe Ihrer Kundennummer notwendig. Diese müssen Sie beim Bestellvorgang im Shop im Feld „Abonummer“ angeben. Wenn Sie als Abonnent eingeloggt sind, werden für Sie die Abonnenten-Sonderpreise angezeigt.
Pro Abonnement kann nur eine Bestellung getätigt werden.

Aktuell können Sie aus folgenden Angeboten wählen …

 

und …

___________________________________________________________________

Hund trifft Hund. Entspannte Hundebegegnungen an der Leine

Katrien Lismont
ISBN 978-3-8404-2048-1

Dieses Buch ist als „SitzPlatzFuss Special“ herausgegeben und daher für Abonnten zum Sonderpreis von 15,95€ statt 19,95 € im Cadmos-Shop erhältlich. Zum Shop hier klicken.

Viele Hundebesitzer wünschen sich nichts mehr, als „einfach entspannt vorbei gehen“ zu können, wenn ihnen ein anderer Hund begegnet. Dieses Buch bietet positive Trainingswege gegen Leinenaggression und einen ganzheitlichen Blick auf das Problem. Es hilft zu verstehen, wie die Grundbedürfnisse des Hundes, seine Gesundheit und emotionale Balance mit seinem Verhalten zusammenhängen. Ein ganzes Bündel an konkreten Trainingsansätzen bietet für jedes Mensch-Hund-Team die passende Möglichkeit, auf das Ziel der gelassenen Hundebegegnung hinzuarbeiten. Authentische Fallbeispiele aus der Praxis der Autorin machen Mut, auch mit einem schwierigen Hund nicht aufzugeben!

Aus dem Inhalt

  • Ganzheitliche Detektivarbeit – das „Warum“ verstehen
  • Aggression an der Leine – viele Gesichter
  • Mögliche Fehler in der Vergang

_____________________________________________________________________

Helfende Hände für die Hundegesundheit – Schmerzen, Verspannungen und Reaktiviert verringern • Natürlich aktiv berühren

Karin Petra Freiling
ISBN 978-3-8404-2520-2

Dieses Buch ist als „SitzPlatzFuss Special“ herausgegeben und daher für Abonnten zum Sonderpreis von 10,95€ statt 14,95 € im Cadmos-Shop erhältlich. Zum Shop hier klicken.

Hunde mit akuten oder chronischen Problemen, die ihnen Schmerzen bereiten, sind oftmals reaktiver und wirken gestresst. Die tierärztliche und physiotherapeutische Behandlung sind wichtig und gut, aber gerade die Zeit zwischen den Terminen kann sinnvoll genutzt werden, um eine Verbesserung für den Hund zu bewirken. Der Besitzer hat einen entscheidenden Einfluss auf das Wohlbefinden seines Hundes. Indem er selbst Ruhe ausstrahlt, kann er beispielsweise dazu beitragen, dass sein Hund sich entspannt und gelassener wird, was zu einem geringeren Schmerzempfinden führt. Außerdem gibt es zahlreiche Übungen und Maßnahmen wie natürliche Mittel, Wickel, Tellington TTouch, Massagen und gesunde Ernährung, mit denen Besitzer selbst eine positive Wirkung erzielen kann. Dieses Buch erklärt, wie sich Unwohlsein und Schmerzen erkennen lassen, und liefert zahlreiche Anleitungen für einfache, aber effektive Behandlungsmöglichkeiten. Anhand von Fallbeispielen wird die Wirkung der Maßnahmen noch einmal verdeutlicht.

Aus dem Inhalt

  • Respektvolle Annäherung und Umgang mit dem kranken Hund
  • Observation
  • Innere Einstellung
  • Die Balance zwischen Mitgefühl und Souveränität
  • Wie erkenne ich Schmerz-Schmerzkreislauf
  •  Hilfreiche Methoden
    • Clickertraining
    • Tellington TTouch
    • Natürliche Hilfen
    • Bewährte Therapieformen
  • Die Bedeutung von frischem Futter für die Gesundheit
  • Anwendungspläne für unterschiedliche Krankheitsbilder
  • Fallbeispiele mit Videosequenzen

 

___________________________________________________________

Emotionen einschätzen, Hunde verstehen – Das EMRA™-System als individuelle Herangehensweise an Verhaltensprobleme und deren Therapie

Robert Falconer-Taylor, Peter Neville, Val Strong

emotionen_einschaetzen_1

Das englische COAPE-Institus legt bereits seit vielen Jahren den Fokus seines Interesses auf die Emotionen von Tieren. Neuere Erkenntnisse der Hirnforschung bestätigen immer mehr, wie stark Emotionen unser Verhalten, und das von Tieren mit ähnlichen Hirnstrukturen steuern. Das EMRA™-System, die Herangehensweise von COAPE an Verhaltensprobleme, stellt daher Emotionen im Zentrum. Statt pauschaler Diagnosen, die meist zu pauschalen Therapiewegen führen, sucht EMRA™ eine individuelle Einschätzung des Problems auf drei Ebenen, die eine individuell passende Therapie ermöglicht.

Dieses Buch hilft Emotionen des Hundes und ihre Bedeutung für das Auftreten von Verhaltensproblemen zu verstehen. Hauptinhalt ist die Anwendung des EMRA™-Systems in der Praxis, welche im Rahmen von sechs ausführlichen Fallbeispielen zu verschiedenen Problemverhalten (Individuelle Einschätzung – Therapie – Ergebnis) dargestellt wird.

 

Aus dem Inhalt

  • Emotionseinschätzung in der Problemsituation
  • Einschätzung des Lebensgefühls
  • Verstärkereinschätzung
  • Emotionen und selbstbelohnendes Verhalten verstehen
  • Sechs Fallbeispiele zu Einschätzung und Therapie beiVerhaltensproblemen

Bonuskapitel: Fallbeispiel zur Anwendung des EMRA™-Systems bei Katzen

Die Autoren

Robert Falconer-Taylor BVetMed DipCABT MRCVS ist Tierarzt, COAPE-Partner, Mitentwickler und Dozent vieler COAPE-Kurse. Er berät als Experte tierärztliche Vereinigungen und Tierschutzorganisationen und engagiert sich bei „The Puppy Plan“, einer groß angelegten Kooperation des Britischen Kennel Clubs und der Tierschutzorganisation Dogs Trust.

Peter Neville Dhc BSc (Hons) ist Gründungspartner des COAPE-Instituts und (Co-) Autor  von 15 Büchern, darunter der internationale Bestseller „Versteh deinen Hund“. Er arbeitet als Dozent, Berater für verschiedene Organisationen und leitet Safaris in Afrika, bei denen Verhalten von Wildhunden und Großkatzen erforscht wird.

Val Strong MSc machte ihren Master im Bereich Haustierverhaltensberatung mit dem Spezialgebiet: die Auswirkung der Ernährung auf das Verhalten. Sie ist seit 1997 COAPE-Partner und zählt zu den führenden Expertinnen im Bereich der Aus-bildung von Assistenzhunden und Anfallswarnhunden für Menschen mit Epilepsie.

Für Abonnenten nur € 16,90 statt regulär € 22,90!

Deutschland und andere Länder: bestellen und Österreich: bestellen

___________________________________________________________________

 

Stress, Angst und Aggression bei Hunden Anders Hallgren

 

 

Nur wer versteht, wie Stress entsteht und was er im Körper des Hundes verursacht, kann dem entgegenwirken. In diesem Buch werden alle möglichen Stressfaktoren beschrieben und praktische Tipps zu Abbau und Vermeidung gegeben.

 

 

 

Durch fundiertes Wissen zu Stressabbau und Entspannung beim Hund

Aus dem Inhalt

  • Stress – ein fantastischer Mechanismus
  • Was man über Stress wissen sollte
  • Die Physiologie von Stress
  • Wie funktioniert das Gehirn bei Stress?
  • Stress bei Hunden – Entstehung, Behandlung, Abbau

Der Autor Anders Hallgren ist einer der ersten Hundepsychologen der Welt. Er befasst sich seit über 40 Jahren mit Hunden, ist bekannt für seine sanften Trainingsmethoden und hat bereits eine Vielzahl von Büchern verfasst. Er lebt und arbeitet in Schweden.

Für Abonnenten nur 20,00 € statt 26,90 €!

Deutschland und andere Länder: bestellen Österreich: bestellen

___________________________________________________________________

 

Trickschule für Hunde 2 – DVD
Manuela Zaitz


Wer seinen Hund sinnvoll beschäftigen will, muss nicht unbedingt auf den Hundeplatz gehen. Auch zu Hause oder beim täglichen Spaziergang lassen sich Hunde geistig und körperlich fordern. Manuela Zaitz zeigt, wie jeder Vierbeiner leichte und anspruchsvolle Tricks lernen kann. Wie das geht und was zu tun ist, wenn der Hund nicht so möchte wie sein Besitzer, zeigen diese Doppel-DVDs.

Für Abonnenten
Für Abonnenten nur 19,90 € statt 24,90 €!

Trickschule 2
Deutschland und andere Länder: bestellen
Österreich: bestellen

___________________________________________________________________

Hunde verstehen mit dem Rudelkonzept – DVD
Uli Köppel

Bildschirmfoto 2017-11-10 um 22.32.23

In diesem Viedeo zeigt Uli Köppel sein Beziehungstraining für Mensch-Hund-Teams. Als langjähriger Freund und Schüler des berühmten Kynologen Eberhard Trumler hat er auf der Grundlage der Froschungsarbeit Trummlers das artgerechte Rudelkonzept entwickelt. Er keht zurück zu den Wurzeln und betrachtet den Hund wieder als das, was der ist: als Hund. Der Zuschauer  erfährt, was artgerechte Hundeerziehung bedeutet un wie man mithilfe des Rudelkonzeptes eine tragfähige Mensch-Hund-Beziehung aufbauen kann. Anhand von Fallbeispielen kann der Zuschauer miterleben, wie bei verschiedenen Hunden problematisches Verhalten auf einfache Weise korregiert wird.

 

Für Abonnenten
Nur 19,90 € statt 24,90 €!

Deutschland und andere Länder: bestellen
Österreich: bestellen

 

Teile diesen Beitrag