Tipp: Belohnen mit dem „Schleckerchen“

Schon vor einiger Zeit sind wir auf einen neuen Trend aus England gestoßen, der kurz darauf auch von Trixie & Co auf den deutschen Markt gebracht wurde: „Deo-Roller“ für Hunde, befüllt mit einer offenbar verlockenden Flüssigkeit. Die Idee für das Produkt fanden wir genial! Der käufliche Roller hat jedoch den Nachteil, dass man als Besitzer keinen Einfluss auf die Inhaltsstoffe hat – die deutlich nach Geruchs-/Geschmacksverstärker riechende Flüssigkeit wird vielleicht auch nicht von jedem Hund vertragen.

Lecken ist eine ideale Möglichkeit für Hunde um Stress abzubauen. Damit wird der Roller zu einer tollen Belohnung in Momenten, in denen andere Leckechen vielleicht gar nicht mehr angenommen werden. Oder auch zur einfachen Managementmaßnahme: Hund andocken, um eine schwierige Situation zu überstehen. Natürlich kann man die Schleck-Belohnung auch bei jeder anderen Gelegenheit einsetzen.

Warum also den Roller nicht einfach leer bestellen und ähnlich einer Futtertube selbst befüllen? Manuela Zaitz, Autorin der „Trickschule für Hunde“ Bücher und DVDs, erklärt die Handhabung und macht im You Tube-Video vor, wie’s geht:

Bestellt werden kann der leere Roller übrigens hier: www.shop-011.de/Hunde123-p205h91s92-Schleckerchen.html

Und wer sich für die Bücher & DVDs von Manuela Zaitz interessiert, kann sie versandkostenfrei im Cadmos-Shop bestellen!

Trickschule für Hunde

Neues aus der Trickschule für Hunde