JAD-Dogs Jump and Dance

jad_dogs_neuSport und Spaß für Jederhund

Mica Köppel-Haug

ISBN 978-3-8404-2025-2

JAD-Dogs ist eine neue Hundesportart, die Elemente aus Dogdance, Agility und Longieren perfekt miteinander vermischt. Die Idee dahinter ist genial: Dogdance ist eine eher triebarme Beschäftigung, bei der es in stressigen Situationen oft zu Motivationsmangel beim Hund kommt. Im Agility sieht man dagegen häufig Hunde, die übermotiviert und kaum noch ansprechbar sind.

Als Trainerin und Seminarleiterin in den Sparten des Agility und Dogdances hatte Mica Köppel-Haug schon lange die Idee beide Sportarten zu verknüpfen, als sie vor etwa fünf Jahren das Longieren entdeckte, war es dann soweit. Beim JAD-Dogs werden einzelne Agilitygeräte und Bodentargets in einem großen Longierzirkel platziert. Der Hund wird im Wechsel zwischen den Geräten und den Bewegungen zur Musik von seinem Menschen in der Kreismitte geführt. Spaß, Motivation und Konzentration folgen wie von selbst! Die Autorin entwickelte verschiedene Geräte, an denen der Hund Tricks und Gehorsam auf Distanz zeigen kann. JAD-Dogs ist eine sinnvolle Beschäftigung mit hohem Spaßfaktor für alle Hunde.

Aus dem Inhalt

  • JAD-Dogs: Agility-Übungen,      Tricktraining und Dogdance
  • Longierarbeit
  • Gerätetraining
  • Trainingsmöglichkeiten,
  • Turniere
  • Das Reglement

Die Autorin

Mica Köppel-Haug begann bereits 1987 als Hundetrainerin zu unterrichten und gründete 2004 die Hundeschule McWolfi mit eigener Hundesporthalle. Seit 2006 gibt sie auswärts Seminare, veranstaltet Turniere auf großen Messen und präsentiert in Shows mit ihren Hunden verschiedene Hundesportarten. Seit 2010 hat sie sich auf Auswärtsseminare im Bereich Hundesport spezialisiert unter dem Namen „Hunde-Menschen-Training by Mica“. Sie veröffentlichte mehrere Trick-DVDs und im Juni 2012 die Schulungs-DVD JAD-Dogs. Buchveröffentlichungen: Dogdance, der kreative Hundesport (2008), Spiel und Spaß im Alltag.

Hier klicken, um dieses Buch im Cadmos-Shop zu finden.