Deutscher Spitz

deutscher_spitzCharakter, Erziehung, Gesundheit

Dorothea von der Höh

ISBN 978-3-8404-2815-9

Der Deutsche Spitz ist nicht nur eine der ältesten Hunderassen, mit gleich fünf Varietäten weist die Rasse zudem eine einzigartige Vielfalt auf. Doch egal, wie groß sie sind oder welche Farbe sie haben: Alle Deutschen Spitze bestechen durch ihr unverwechselbares Aussehen und ihre ausgeprägte Persönlichkeit. Diese Hunde sind zweifellos ausgezeichnete Wächter für Haus und Hof, aber sie auf ihre Wachhundqualitäten zu reduzieren, greift viel zu kurz. Denn Spitze können viel mehr. Sie sind anhängliche Familienhunde, die mit ihren Menschen durch dick und dünn gehen, sie in allen Lebenslagen begleiten und sowohl mit ihrem Temperament als auch mit ihrer Anpassungsfähigkeit die Freizeit der ganzen Familie bereichern. Leider haben sie zu Unrecht mit Vorurteilen zu kämpfen, die die Rasse insgesamt in ihrem Fortbestand gefährden und dazu führen, dass einzelne Varietäten mittlerweile sogar vom Aussterben bedroht sind. Dieses Buch ermöglicht es, den Deutschen Spitz näher kennenzulernen, und diese alte Hunderasse neu zu entdecken – ihre Entstehungsgeschichte, ihr ideales Aussehen, ihren Charakter und ihre Fähigkeiten. Es wird höchste Zeit, mit Vorurteilen aufzuräumen. Denn Spitze tragen ihren Namen zu Recht: Sie sind einfach spitze!

Aus dem Inhalt

  • Historische Entwicklung
  • Der Deutsche Spitz im Porträt
  • Anschaffungs-, Eingewöhnungs- und Erziehungstipps
  • Beschäftigung mit dem Spitz – im Alltag, beim Sport, im sozialen      Einsatz
  • Pflege und Gesundheit

Die Autorin

Dorothea von der Höh ist freiberufliche Lektorin, unter anderem im Bereich Sachliteratur rund um das Thema Hund. Mitglied ihres eigenen kleinen Hunderudels ist seit elf Jahren ein Deutscher Mittelspitz, der sie wie ein Schatten auf Schritt und Tritt begleitet. Von ihm hat sie gelernt, dass Vorurteile beim Spitz nicht angebracht sind und dringend mit ihnen aufgeräumt werden muss. Dorothea von der Höh lebt mit ihrer Familie und ihren Hunden in Kevelaer am Niederrhein.

Hier klicken, um dieses Buch im Cadmos-Shop zu finden!