Impressum

Impressum SitzPlatzFuss

SitzPlatzFuss erscheint im Cadmos Verlag GmbH
Chefredaktuerin
: Madeleine Franck
m.franck@cadmos-verlag.de

Cadmos Verlag GmbH

Englmannstraße 2
81673 München
Deutschland

Telefon: +49 89 451 08 510–0

www.cadmos.de

 

Geschäftsführer:
Brigitte Millan-Ruiz und Dr. Rainer Eder

Handelsregister: HRB 234573 Amtsgericht München

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 146269282

Verantwortlich gemäß § 55 RStV:
Englmannstraße 2
81673 München
Deutschland

________________________________

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
eMail-Kontakt CADMOS-Verlag: info@cadmos.de 

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

________________________________

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte
externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Die Angaben und Äußerungen in Anzeigen, Inseraten, Postings oder Kundenmeinungen geben nicht
die Meinung der Redaktion und/oder des Medieninhabers wieder.
Für derartige Inhalte wird keine Haftung übernommen

 

 

Teile diesen Beitrag

3 Gedanken zu „Impressum

  • 24. Dezember 2012 um 11:10
    Permalink

    Sehr geehrtes Team,

    einzig aufgrund Ihrer Haltung bezüglich des Falles M. Grewe werde ich mein bei Ihnen bestehendes Abo kündigen.
    Herr Grewe ist bekannt für seine Einstellung in der Hundeerziehung und war Ihnen bis dato ein gern gesehener/gelesener Schreiber….Wird er nun einzig aufgrund dieses Videos und der damit verbundenen Hetzkampagne von Ihrem Haus ausgeschlossen, ist dies nicht das Rückgrat, welches ich Ihrer Zeitschrift bis dato zusagte.
    Meine Kündigung geht Ihnen in den nächsten Tagen in Schriftform zu
    mfg
    Herbert Heil

  • 1. Februar 2011 um 13:37
    Permalink

    Sehr geehrte Frau Esser, über „petwatch“ kam ich auf diese Website und die Zeitschrift, welche ich mir gleich neugierigerweise bestellen werde… die Auswahl der Autoren und die Inhaltsverzeichnisse, wie auch die Leseproben zeugen von einem interessanten und ansprechendem Heft – ich freue mich sehr auf „mein“ Exemplar.

    Darf ich einen Themenvorschlag machen? Ich würde mich freuen, wenn Sie das Thema „Vermehrer oder Woher kommt mein nächster Hund?“ aufgreifen würden. Hierzu betreibe ich seit einigen Jahren eine umfangreiche Aufklärungsseite „www.hinsehen-statt-wegschauen.de“ und bin eine derjenigen, die das Thema auch immer wieder in die Medien (TV und Print) bringen… es ist schön, dass immer mehr darüber berichtet wird – aber leider ist der ungeduldige Wunsch nach der „schnellen und günstigen Erfüllung“ immer noch sehr groß in der Bevölkerung und damit verzeichnen die Vermehrer und Hundehändler weiterhin großen Zulauf. Dies treibt seltsame Stilblüten wie aktuell die Hunde-Auktion in Steuden… Ich würde mich daher – sicherlich auch im Namen vieler Engagierter – sehr freuen, wenn Sie in einem Ihrer nächsten Hefte sich dieses Bereichs annehmen und berichten würden.

    Genug „gestubst“…. jetzt warte ich gespannt auf das Heft und würde mich zudem über eine Antwort von Ihnen wirklich sehr freuen.

    Herzliche Grüße
    Kathrin Hansen

Kommentare sind geschlossen.