Madeleine Franck

… Dipl. Psychologin, hat sich bereits während ihres Studiums an der Universität Trier mit der Beziehung zwischen Mensch und Tier, besonders im Rahmen Tiergestützter Therapie/Aktivitäten beschäftigt. Dabei arbeitete sie überwiegend mit Pferden, aber auch mit ihren Jack Russell Terriern, z.B. in einem selbst entwickelten Schulbesuchshundekonzept. Für ihre Diplomarbeit konzipierte sie eine Studie zu den Persönlichkeitseigenschaften von Hundebesitzern und ihren Vierbeinern. Sie ist seit etwa 10 Jahren als Trainerin tätig und leitet gemeinsam mit Rolf C. Franck die Partnerschule für Mensch & Hund, gibt Seminare, schreibt Artikel und Bücher. Die methodische Planung und Ausarbeitung der Blauerhund-Zertifizierung für Trainer ist ihr neuestes Projekt, welches sie zusammen mit Rolf 2011 in die Praxis umsetzt.

Weitere Informationen: www.blauerhund.de

Teile diesen Beitrag