Tag: PTBS-Assistenzhund

– Anzeige –

Ausgabe 23

Ausgabe 23

Es gibt fast kein Thema, mit dem sich so leicht eine hitzige Diskussion lostreten lässt, wie mit der Frage nach dem richtigen Hundefutter. Roh- oder Trockenfutter, selber kochen oder fertig kaufen, Anhänger aller Varianten sind in der Regel überzeugt davon, die einzig wahre Fütterung zu praktizieren. Kein Wunder, schließlich will jeder nur das Beste für […]

16. März 2016 | By More
Ausgabe 19

Ausgabe 19

Hunde und Tierschutz – mit diesem vielfältigen Thema hätten wir locker das gesamte Heft füllen können. Übernimmt man einen verängstigten Tierschutzhund mit unbekannter Vorgeschichte, lässt sich über seine Erlebnisse nur spekulieren. Oft sind es jedoch nicht einmal die schlechten, sondern schlicht die gar nicht gemachten Erfahrungen, die den Vierbeiner in seiner neuen Umgebung in Panik […]

10. März 2015 | By More
Apportieren macht Spaß – oder vielleicht doch nicht? Vronis Ausbildung zum PTBS-Assistenzhund Teil 3

Apportieren macht Spaß – oder vielleicht doch nicht? Vronis Ausbildung zum PTBS-Assistenzhund Teil 3

Von Uschi Loth In den SPF-Ausgaben 16 und 17 haben wir Ihnen Peter Mittler vorgestellt, der mithilfe von Uschi Loth seine Pudelhündin Vroni zum Assistenzhund für Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) ausbilden möchte. Wir werden das Team auf ihrem Weg begleiten. Diese Leseprobe aus der SPF 18 gibt einen kleinen Einblick, wie es weitergeht – den vollständigen Artikel […]

8. Januar 2015 | By More