Highlight für Russell-Fans

shutterstock_188778491Jack Russell, Parson Russell, Parson Jack Russell – Bis heute hält die Verwirrung bezüglich Namensgebung, Rassemerkmalen und Zuchtverbänden an, so dass oft die Frage nach dem „wahren Jack Russell“ gestellt wird. Wie so manch andere „Modehunde“ haben Parson und Jack Russell Terrier oft das Problem, dass Wesen des Hundes und Vorstellungen des Menschen nicht zusammenpassen. Wen das Russell-Fieber einmal gepackt hat, den lässt die Liebe zu den kleinen Energiebündeln  in der Regel nicht mehr los. 

Wer gerne einmal Russells erleben möchte, die nach dem Originalstandard von 1974 gezüchtet werden, der auch im englischen Arbeitsterrierclub als Leitfaden dient, kann dies am 30./31.08. bei der 13. Internationale Jack Russell Terrier Zuchtschau des DJRTV e.V. in Bockenem-Ortshausen tun. Richterin ist Anu Makela (Kennel: Meynell Sundance) aus Großbritannien, weitere Infos gibt es hier: http://www.djrtv.de/

Christiane Jantz, Autorin des wunderschönen Cadmos-Rassebuchs „Parson und Jack Russell Terrier. Große Hunde im kleinen Körper“ wird die Veranstaltung ebenfalls besuchen und ihre Bücher signieren. Christiane Jantz lebt seit 1999 mit Parson Russell Terriern und beschäftigt sich seither intensiv mit der Rasse, ihrem Wesen, ihrer Erziehung und Auslastung, sowie ihrer Entwicklung als Züchter. Seit 2009 züchtet sie unter dem Zwingernamen „Stormy Wight´s“ Parson Russells im VDH. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden in Berlin, wo beide in ihrer Freizeit als Trainer und Hundesportler aktiv sind. Sie hat bereits diverse Fachartikel veröffentlicht und teilt ihr Wissen im Internet, vor allem auf ihrer unter Russell-Fans gut bekannten Website www.russell-info.de.

Einen kleinen Blick ins Buch können Sie im Cadmos-Shop oder aber natürlich bei einem Treffen vor Ort werfen: http://www.cadmos.de/parson-und-jack-russell-terrier-grossformat-1112.html

parson_jack_russell_neuAus dem Inhalt

  • Licht ins Dunkle: Was ist ein Jack-, Parson Jack- oder Parson Russell Terrier?
  • Große Hunde im kleinen Körper: Das Wesen des Russells
  •  Anschaffung, Haltung und Pflege
  • Die Auslastung und Erziehung des Russells
  • Ausblick: Entwicklung der Rasse in Zukunft

Das Buch behandelt umfassend und sachkundig alle Aspekte rund um diese besondere Rasse, ihre Vielfalt, ihre Entwicklung, sowie verschiedene Zuchtziele und Standards und deren „Grundphilosophie“. Echte Rassekenner erhalten so interessante Hintergrundinformationen, der interessierte Neuling bekommt durch die praxisnahe Lektüre Anregungen, Hilfestellungen und Tipps.