– Anzeige –

Ausgabe 14

 

ePaper SitzPlatzFuss 14SitzPlatzFuss 14

(Januar – Februar – März 2014)

Und darum geht es in Ausgabe 14 von SitzPlatzFuss …
„Grenzen setzen“ –  dieses Thema bietet sicherlich Diskussionsstoff. Weniger strittig ist: Was der Hund frisst, beeinflusst sein Verhalten. Aber auch was er nicht frisst hat eine Auswirkung, zum Beispiel auf seine Selbstkontrolle. Freuen Sie sich auf gleich mehrere, informative Artikel rund um das Thema Futter und eine insgesamt bunte Ausgabe mit Neuigkeiten aus dem Wolf Science Center, einem Bericht über Treibball, einen Schulbesuchshund und Einiges mehr.

 

Die Themen:

 

  • Ein Thema erhitzt die Gemüter: „Grenzen setzen“
  • Darf ein Hund Grenzen setzen?
  • Die Lust am Frust
  • Gespräche mit Hunden. Was wir aus dem telephatischen Austausch mit Hunden lernen können
  • Ein echter Hingucker – „Zeigen und Benennen“
  • Verhaltenstherapie aus dem Futternapf? Auch der Hund ist, was er is(s)t
  • Wie Fütterung und Verhalten zusammenhängen
  • „Du bist nicht du, wenn du hungrig bist.“ Was die Wissenschaft uns über die Ursachen und Folgen geistiger Erschöpfung bei Hunden lehrt  
  • Siri – Die App für den Schulunterricht
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hundeunternehmer
  • Anaplasmose
  • Treibball – mehr als Bälle schubsen
  • Wissenschaftliche Forschungsarbeit im Wolf Science Center (Teil 2). Verfolgen Wölfe die Blicke von Menschen und Hunden?
  • Heikes Buchempfehlungen
  • Trainingsziele besser erreichen

 

Autoren und Interviewpartner:

Andreas Ackenheil, Petra Balai, Dr. Vera Biber, Dr. Ute Blaschke-Berthold, Charles Gent, Marleen Hentrup, Claudia Matten, Barbara P. Meister, Dr. Holly Miller, Karin Müller, Dr. Jennifer Nehls, Thomas Riepe, Bärbl Runggaldier, Sophie Strodtbeck, Zsófia Virányi, Heike Westermann, Sabine Winkler

CADMOS-ePaper-LogoDie Printversion von Ausgabe 14 ist leider bereits vergriffen. SitzPlatzFuss 14 steht Ihnen aber auch als ePaper im .PDF-Format im Online-Kiosk zur Verfügung. Die Ansicht ist mit jedem PDF-Viewer auf allen mobilen Geräten, PCs und Macs möglich. Der nebenstehende Link führt Sie direkt zum Online-Kiosk.

 

Nähere Infos zum Abonnement